Unterhaltsreinigung

Alpha Clean Gebäudereinigung

Für die Pflege aber auch die Werterhaltung eines Gebäudes ist eine regelmäßige Reinigung absolut unverzichtbar. Nicht immer aber ist es möglich, diese gründlichen Reinigungen selbst vorzunehmen. Gerade im gewerblichen Bereich wird daher meist auf die Unterhaltsreinigung gesetzt. Das heißt, ein Fremdunternehmen, welches sich auf die Reinigung von gewerblichen Objekten spezialisiert hat, übernimmt die regelmäßige Reinigung.

Ein sauberes Gebäude wirkt zudem einladend und seriös. Dies ist gerade bei öffentlich zugänglichen Objekten mit Publikumsverkehr sehr wichtig.

Kommt ein potenzieller Kunde in ein Firmengebäude, ist oftmals der erste Eindruck der entscheidende.

Aber auch eine Unterhaltsreinigung in Wohngebäuden ist wichtig, um den Mietern ein sauberes Umfeld zu bieten.

Das in Altenheimen, Krankenhäusern und ähnlichen Objekten besondere Anforderungen an die Unterhaltsreinigung gelten, ist einleuchtend. Hier spielt die Hygiene eine absolut übergeordnete Rolle. Auch hier kann man sich uneingeschränkt auf die Alpha Clean Gebäudereinigung verlassen. Denn auch Desinfektionsmittel können selbstverständlich eingesetzt werden.

Gleichzeitig wird durch eine regelmäßige und schonende Reinigung auch der Wert des Objektes stabil gehalten. Da eine professionelle Unterhaltsreinigung mit schonenden und zu den Materialien passenden Reinigungsmitteln durchgeführt wird, werden die Oberflächen geschont und sehen länger neuwertig und ansprechend aus.

Unterhaltsreinigungen sind alle regelmäßig wiederkehrenden Reinigungsarbeiten im Inneren von zum Beispiel:

  1. Krankenhäusern
  2. Geschäftsgebäuden
  3. Ladenlokalen
  4. Hotels
  5. Bürogebäuden
  6. Industriegebäuden
  7. öffentlichen Einrichtungen
  8. Treppenhäuser von Mehrfamilienhäusern

Es ist wirtschaftlicher, ein Reinigungsunternehmen mit der Unterhaltsreinigung zu beauftragen, als dafür extra Mitarbeiter einzustellen.

Aus ästhetischen, hygienischen und aus Gründen der Werterhaltung eines Objektes sollte die Unterhaltsreinigung täglich oder aber mindestens wöchentlich erfolgen. Dies kann individuell festgelegt werden.

Monatlich reinigt die Alpha Clean Gebäudereinigung mehrere hunderttausende Quadratmeter Büroflächen. Hier liegt das Haupteinsatzgebiet des Unternehmens, was die Unterhaltsreinigung betrifft. Aber das ist längst nicht alles, denn natürlich werden gern sämtliche Reinigungen dieser Art übernommen.

Geschultes Personal und geeignetes Material

In einer sauberen Umgebung arbeitet es sich besser und auch Kunden erwarten einen sauberen Empfang.

Nun könnte man für die Reinigung zwar Personal einstellen, dies bedeutet aber hohe Personalkosten, Kosten für Reinigungsmittel und auch das Suchen von Ersatz, falls die hauseigene Reinigungskraft erkrankt oder im Urlaub ist.

Einige Wohnungsbaugenossenschaften setzen immer noch darauf, dass die Mieter der Reihe nach die Unterhaltsreinigung des Treppenhauses und der Aufzüge selbst vornehmen. Meist geschieht dies aber nicht zur vollen Zufriedenheit. Einige reinigen gründlicher, andere nicht so oder es wird sogar einfach vergessen. Es kommt oftmals sogar zum Streit zwischen den Mietparteien, wenn es um die Sauberkeit geht.

Daher ist es eher empfehlenswerter, ein Unternehmen mit der Unterhaltsreinigung zu beauftragen. Dieses weiß genau, was in den Mietshäusern gereinigt werden muss und übernimmt diese Aufgabe schnell und fachgerecht. Da die Kosten ja auf alle Mieter aufgeteilt werden, sind sie auch für jeden durchaus angemessen.

Die fachgerechte Unterhaltsreinigung durch ein Unternehmen wie Alpha Clean Gebäudereinigung ausführen zu lassen, hat sehr viele Vorteile. Es ist wirtschaftlicher, denn das Reinigungsunternehmen stellt die richtige Fachkraft und sorgt auch für Ersatz, falls dieses einmal ausfällt. Der Kunde zahlt einen vertraglich vereinbarten Preis für die Reinigung und muss sich um nichts mehr kümmern. Er wird mit der Reinigungsarbeit sehr zufrieden sein, denn auch Ecken und Ritzen werden nicht ausgelassen.

Langjährige und vor allem gut geschulte Mitarbeiter wissen ganz genau, worauf es bei der Reinigung von Innenräumen ankommt.

Natürlich wird immer mit Reinigungsmitteln gearbeitet, die sanft zu den zu reinigenden Oberflächen sind. Mit speziellen Mitteln kann auch hartnäckiger Schmutz entfernt werden. Vor der erstmaligen Unterhaltsreinigung wird das zu reinigende Objekt besichtigt, um das richtige Reinigungsmittel, entsprechend des Bodens und der Oberflächen auszuwählen. Es wird mit so wenig Chemie wie möglich gearbeitet, um die Umwelt und auch die Materialien zu schonen. Zugleich kommen professionelle Maschinen und Arbeitsgeräte für die Reinigung zum Einsatz. Durch die Erhöhung der Mechanik kann trotz weniger Chemie ein sehr sauberes Ergebnis erzielt werden. Zugleich geht die Reinigung mit den entsprechenden Geräten und Maschinen natürlich sehr viel schneller.

Sollte etwas wirklich stärker verschmutzt sein, kommt ein chemisches Reinigungsmittel zum Einsatz, welches den entsprechenden Schmutz löst, ohne dabei die Oberfläche zu beschädigen.

Den Reinigungskräften ist durchaus bekannt, welches Reinigungsmittel und welches Gerät oder welche Reinigungsmaschine für welche Arbeiten die Richtigen sind.

Schon daran kann man sehen, wie wichtig geschultes und erfahrenes Reinigungspersonal ist.

Beispiele für eine gute Unterhaltsreinigung

Was und wie etwas gereinigt werden soll ist in erster Linie natürlich davon abhängig, welche Leistungen der Kunde wünscht. Trotzdem seien hier einige Beispiele genannt, wie eine Unterhaltsreinigung aussehen kann und welche Mittel eingesetzt werden.

Welche Geräte oder Maschinen und welche Reinigungsmittel eingesetzt werden hängt davon ab, wie das Objekt, welches gereinigt werden soll, beschaffen ist. Aber auch wie stark und womit es verschmutzt ist, spielt eine wichtige Rolle.

Ein sehr wichtiges Mittel für eine gute Reinigung ist immer noch das Wasser. Es löst den Schmutz optimal und mit ihm lassen sich Reinigungsmittelkonzentrate verdünnen. Die Tenside in den Reinigungsmitteln lösen den Schmutz und sorgen für strahlende Sauberkeit. Ist der Schmutz nicht wasserlöslich, kommen Lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel zum Einsatz, so beispielsweise in Küchen gegen Fett.

Natürlich weiß eine gute Reinigungskraft aber auch, dass nicht alle empfindlichen Oberflächen mit Wasser gereinigt werden dürfen. Hier werden dann mit trockenen Tüchern oder Spezialreinigern Staub und Schmutz entfernt. Auch Metallflächen oder Leder bekommen spezielle, schonende Behandlungen.

Die Böden werden erst trocken vom losen Schmutz gereinigt und anschließend feucht gewischt. Auf Wunsch des Kunden kann nach der Reinigung des Fußbodens dieser auch poliert oder gecleanert werden.

Textile Böden werden natürlich trocken, mit einem Staubsauger gereinigt und auf Wunsch können sie in regelmäßigen Abständen zusätzlich shampooniert oder mit einem Dampfreiniger gereinigt werden.

In Büros steht man oft vor dem Problem, dass auch sehr empfindliche Geräte, wie Drucker, Computer oder Server gereinigt werden müssen. Hier muss sehr vorsichtig vorgegangen und spezielles Reinigungsmaterial benutzt werden. Da sich die Alpha Clean Gebäudereinigung mit der Büroreinigung besonders gut auskennt, stellt auch die Säuberung dieser hochwertigen Geräte kein Problem dar.

Für die Unterhaltsreinigung in medizinischen Einrichtungen ist auch eine Desinfektion möglich, zudem wird hier Reinigungspersonal eingesetzt, welches diesbezüglich besonders geschult wurde.

Ein wichtiger Punkt bei der Unterhaltsreinigung ist der sanitäre Bereich. Hier ist absolute Sauberkeit und Hygiene ein Muss. Eine gründliche Reinigung mit den entsprechenden Sanitärreinigern und eventuell auch Kalklösern ist notwendig. Natürlich werden auch die Toiletten selbst mit WC-Reiniger und der Toilettenbürste gereinigt.

Das Ausleeren und Säubern von Abfallbehältern kann genauso zur Unterhaltsreinigung gehören, wie auch das Auffüllen von Papiertüchern, Toilettenpapier und Ähnlichem. So glänzt alles sauber und hygienisch rein und es fehlt an nichts.

Die Unterhaltsreinigung nach Kundenwunsch

Das Typische bei der Unterhaltsreinigung ist sicherlich die Regelmäßigkeit. Hier wird, je nach Wunsch des Auftraggebers, täglich, wöchentlich oder in anderen festgelegten Abständen das Objekt gereinigt.

Die Unterhaltsreinigung umfasst alle vom Kunden gewünschten Reinigungsarbeiten, das kann beispielsweise sein:

  • Sanitärreinigung
  • Reinigung von allen Oberflächen
  • allgemeines Aufräumen
  • Beseitigung von Abfällen
  • Fußbodenreinigung
  • Reinigung von Elektrogeräten
  • Fensterreinigung

Selbstverständlich können nach Absprache zwischen den Vertragsparteien auch weitere Reinigungen durchgeführt werden, beziehungsweise individuelle Absprachen getroffen werden.

Kundennähe und der Kontakt sind wichtig, natürlich auch nach Vertragsabschluss. Es kann nicht nur abgesprochen werden, welche Reinigungsarbeiten durchgeführt werden sollen. Auch in welcher Regelmäßigkeit welche Arbeiten notwendig sind, wird besprochen. Die Unterhaltsreinigung kann täglich, wöchentlich oder in abgesprochenen Abständen erfolgen. Nicht immer müssen dabei natürlich alle Reinigungsarbeiten durchgeführt werden. Wann beispielsweise die Teppichböden mit Teppichshampoo gereinigt werden sollen, kann der Kunde mit der Alpha Clean Gebäudereinigung individuell absprechen. Denn hier stehen verschiedene Leistungspakete und Bausteine zur Verfügung. So ist sichergestellt, dass jeder genau das passende Konzept für seine Unterhaltsreinigung bekommt, was er erwartet und was auf seinen Bedarf abgestimmt ist. Es können ganz individuelle Reinigungspläne erstellt werden. Denn jeder Kunde ist anders und hat auch andere Ansprüche, was die Reinigung seines Objektes betrifft.

Wenn es eine vertraglich vereinbarte regelmäßige Unterhaltsreinigung gibt, wird diese zuverlässig und automatisch zu den vereinbarten Terminen ausgeführt. Der Auftraggeber muss sich um nichts kümmern. Das Büro, Hotel, Krankenhaus, Treppenhaus oder sonstiges wird sich immer, wie von Zauberhand gereinigt, sauber und ansprechend präsentieren. Sollte es zwischen den Reinigungsintervallen notwendig werden, dass das Objekt zusätzlich gereinigt werden muss, wird es nach Absprache sicher auch kein Problem sein, kurzfristig einen Termin dafür zu finden.

Bei einem persönlichen Gespräch kann man sich von der Kompetenz überzeugen und gern darf man auch das Unternehmen Alpha Clean Gebäudereinigung auf die Probe stellen. Die Qualität der Arbeit und die Schnelligkeit der Ausführung werden ganz sicher überzeugend sein.

Die Kosten für eine Unterhaltsreinigung

Wie viel eine Unterhaltsreinigung kosten wird, kann pauschal nicht gesagt werden.

Denn es spielen hierfür sehr viele unterschiedliche Faktoren eine Rolle. Es kommt unter anderem darauf an, wie groß das Reinigungsobjekt ist und welche Ausstattung vorhanden ist. Denn natürlich lässt sich ein Raum mit wenig Einrichtung schneller reinigen, als einer, indem sich viele Tische, Regale und so weiter befinden. Bei großen Objekten mit viel Reinigungsbedarf müssen zudem mehrere Reinigungskräfte zur Verfügung gestellt werden.

Für den Preis ebenfalls von Bedeutung sind die Häufigkeit der Unterhaltsreinigung und die Wünsche, was im Reinigungsplan an Leistungen enthalten sein soll.

In der Regel ist eine Unterhaltsreinigung durch ein qualifiziertes Unternehmen wie Alpha Clean Gebäudereinigung günstiger, als die Einstellung von eigenem Reinigungspersonal. Zudem sprechen die Erfahrung und die gute Arbeit für die Fachkräfte des Reinigungsunternehmens.

Ein Beratungsgespräch oder ein unverbindliches Angebot kann hier Aufschluss über den Preis für die Unterhaltsreinigung geben.