Schmutzfangmattenservice

Alpha Clean Gebäudereinigung

Der Boden im Eingangsbereich eines Gebäudes wird besonders stark beansprucht. Gerade bei Objekten mit Besucherverkehr gibt es ein ständiges Kommen und Gehen und gerade die eintretenden Besucher tragen jede Menge Schmutz hinein. Vor allem wenn es regnet, Schnee oder Matsch auf der Straße liegt, dann sieht der Boden im Eingangsbereich ganz schnell schmutzig und ungepflegt aus.

Nicht zuletzt wird auch der Teppichboden stark abgenutzt und bleibt nicht sehr lange ansehnlich. Das bedeutet leider, er muss immer häufiger tiefengereinigt werden. Auch ist ein Austausch des gesamten Teppichbodens häufiger nötig. Das ist sehr kostenintensiv. Außerdem muss während der Verlegearbeiten der Betrieb oder Besucherverkehr ruhen, denn der Boden kann dann nicht betreten werden.

Liegt kein Teppichboden aus, sondern sind Stein- oder andere Bodenfliesen vorhanden, ist das auch nicht einfacher. Denn wenn der glatte Boden von Straßenschmutz und Nässe verschmutzt ist, sieht auch dieser sehr unansehnlich aus und wird meist noch glatter, was sehr gefährlich werden kann. Zudem werden gerade diese glatten Böden durch kleine Steinchen im Schmutz schneller zerkratzt und somit beschädigt.

Aber glücklicherweise gibt es eine Lösung und diese heißt, Schmutzfangmattenservice. Die Alpha Clean Gebäudereinigung bietet diesen Service an. Im Eingangsbereich oder auch überall dort, wo der Boden schnell verschmutzt, wird eine Schmutzfangmatte ausgelegt. Diese nimmt den Schmutz, aber auch Nässe und Matsch auf, bevor der eigentliche Boden des Gebäudes betreten wird. Daraus ergeben sich einige Vorteile.

Vorteil der Schmutzfangmatten

Wer sich für den Schmutzfangmattenservice entscheidet, der tut gut dran. Denn Schmutzfangmatten haben einige Vorteile:

  • der Boden bleibt länger sauber
  • der Bodenbelag wird nicht so schnell abgenutzt
  • Sicherheit für Besucher und Mitarbeiter
  • gepflegter Eingangsbereich

Natürlich werden auch die Schmutzfangmatten schnell unansehnlich und schmutzig. Aber genau hier greift der Schmutzfangmattenservice der Alpha Clean Gebäudereinigung. Denn diese holt die verschmutzten Matten in regelmäßigen Abständen, beispielsweise wöchentlich ab und reinigt sie. Die alte Schmutzfangmatte wird entfernt und sofort eine Neue an den Platz gelegt. Die Reinigung erfolgt schnell und umweltschonend.

Das dauert nur wenige Minuten und schon liegt wieder eine saubere Matte auf dem Boden. Wenn draußen so ein richtiges Schmuddelwetter herrscht, dann wird der wöchentliche Austausch der Schmutzfangmatte nicht ausreichen. Das ist aber kein Problem für den Reinigungsservice. Ein Anruf genügt und schon wird der Schmutzfangmattenservice die verschmutzte Matte auch außerhalb des regulären Austauschrhythmus gegen eine saubere Matte austauschen.

Die Vorteile einer Schmutzfangmatte wurden schon kurz angeschnitten. Der Fußboden oder Fußbodenbelag bleibt länger sauber. Denn der meiste Schmutz findet sich ja im Eingangsbereich und da liegt die Matte. Das spart die eine oder andere Teppichbodenreinigung und schont den Teppich natürlich auch. Gerade Teppichboden nutzt sich, bei viel Besucherverkehr sehr, schnell ab. Dort, wo die Schmutzfangmatte liegt, wird der Teppich aber geschont. Er muss an dieser Stelle normalerweise häufig gereinigt werden, was dem Belag zusetzt. Auch das ist mit einer Matte nicht mehr der Fall.

Aber auch auf einem Steinfußboden oder anderen glatten Böden, ist eine Schmutzfangmatte sehr nützlich. Denn gerade bei diesen Böden besteht eine erhöhte Rutschgefahr. Vor allem wenn es regnet oder schneit, wird der Boden durch die Nässe zur Gefahr. Wenn es zu einem Sturz kommt, würde der Nutzer des Gebäudes dafür haften und das kann teuer werden. Auch in Arztpraxen haben sich Schmutzfangmatten bewährt. Hier wird wegen der Hygiene oft ein glatter, gut wischbarer Boden genutzt, der aber leider auch gefährlich rutschig werden kann. Das bedeutet vor allem für ältere Patienten eine große Gefahr.

Eine Schmutzfangmatte nimmt aber die Nässe schon vorab auf, so dass der Boden selbst nicht mehr oder zumindest nicht mehr so stark nass wird. Damit verringert sich auch die Rutschgefahr. Wo sonst ständig die Nässe trocken gewischt werden müsste, bei schlechtem Wetter, liegt nun die Schmutzfangmatte.

Schmutzfangmatten gibt es aus verschiedenen Materialien, wie Baumwolle oder auch High Twist Nylon. Diese Materialien sind widerstandsfähig und lassen sich leicht reinigen. Nach der Reinigung kann man sie immer wieder benutzten. Zudem nimmt das verwendete Material den Schmutz sehr gut auf und zieht diesen so gut es geht in das Innere der Matte.

Diese praktischen Matten gibt es in vielen unterschiedlichen Größen, von der eines Fußabtreters bis hin zu denen, die einen sehr großen Bereich abdecken können.

Auch kann das Unternehmen die Schmutzfangmatten in verschiedenen Farben bestellen. Es ist auch kein Problem in einem Unternehmen mehrere Matten auszulegen. Wenn das der Fall ist, aber nicht alle Schmutzfangmatten der gleichen Belastung ausgesetzt sind, kann dies ganz individuell vereinbart werden, wann welche Matte ausgetauscht werden soll. Dies kann dann so sein, wenn es Schmutzfangmatten im Eingangsbereich gibt, die schnell verschmutzen und andere Matten, beispielsweise in den einzelnen Büros oder auf den Etagen, die eben weniger beansprucht werden.

Schmutzfangmatten sind meist recht unauffällig und von schlichtem Design. Sie passen sich so sehr gut an jeden Raum an und wirken nicht deplatziert. Wer möchte, kann aber auch Schmutzmatten erwerben und mit einem auffälligen Firmenlogo versehen. So tut er etwas gegen den Schmutz am Boden und auch etwas in Sachen Firmenwerbung

Sollte eine Firma bereits eigene Schmutzfangmatten mit dem Firmenlogo besitzen, kann der Alpha Clean Gebäudeservice trotzdem den Service der Reinigung und des Austauschs vornehmen. Das geht natürlich nur dann, wenn das Unternehmen mehrere dieser mit dem Firmenlogo versehenen Matten besitzt, damit diese auch ohne Unterbrechung ausgetauscht werden können. Sollte dem nicht so sein, findet sich aber garantiert auch hier eine Lösung.

Noch etwas Wissenswertes über die Schmutzfangmatte

Einiges wurde schon erwähnt, trotzdem soll auf die Schmutzfangmatte noch etwas näher eingegangen werden. Zwar gibt es sie in wirklich so ziemlich allen Größen, aber natürlich sind einige davon einfacher Standard und werden am meisten genutzt. So zum Beispiel in den Maßen:

  • 85 x 150 cm
  • 115 x 200 cm
  • 150 x 200 cm

Matten in diesen Größen sind die Beliebtesten, denn sie passen in jeden Raum und haben eigentlich die ideale Größe.

Die Schmutzfangmatten haben nicht nur auf der Unterseite eine rutschfeste und ölbeständige Gummibeschichtung, sondern auch einen Sicherheits- und Trittrand aus Nitrilgummi. Eine Aufnahme von bis zu 4,5 Liter Wasser pro Quadratmeter ist möglich. Zudem haben die Matten eine antistatische Wirkung. Die Gesamthöhe der Matten beträgt nur 10 Millimeter, dadurch stolpert niemand über den Rand. Alle Schmutzauffangmatten haben eine Brandschutzzertifizierung nach Baustoffklasse B1 und B2.

Es gibt mehr als 100 verschiedene Farben der Schmutzfangmatten, wobei einige Farben die Klassiker sind, da sie unauffällig erscheinen und zu jeder Einrichtung und jeden Stil passen. Die Alpha Clean Gebäudereinigung zeigt gern einige Schmutzmatten vor und berät den Kunden, welche Matte am besten geeignet wäre, ohne den Gesamteindruck des Gebäudes zu stören. Selbstverständlich wird aber auch immer versucht, auf Sonderwünsche einzugehen und Lösungen zu finden.

Der Austauch, unauffällig und schnell

In vielen Supermärkten, Bürokomplexen und Unternehmen kann man im Eingangsbereich diese Schmutzfangmatten sehen. Sicherlich ist dem einen oder anderen dabei schon aufgefallen, dass die Matten irgendwie immer sauber aussehen. Kein Wunder, denn Schmutzfangmattenservice bedeutet, dass diese Matten in bestimmten, festen Intervallen ausgetauscht werden. Auch ein außerplanmäßiger und kurzfristiger Austausch ist jederzeit möglich.

Der Austausch der Matten erfolgt während der Betriebszeiten des Unternehmens, kann aber auf Wunsch auch davor oder danach erfolgen. Dies kann im Auftrag entsprechend abgeklärt und festgehalten werden.

Von dem Austausch selbst werden die Kunden oder Besucher gar nicht viel bemerken. Denn die Reinigungsmitarbeiter wissen genau, was zu tun ist. Die Schmutzfangmatte, die ausgetauscht werden soll, wird einfach schnell zusammengerollt und weggebracht. Eine Neue wird ausgerollt und noch mal auf Sauberkeit überprüft. Auch wird natürlich kontrolliert, ob die Schmutzfangmatte glatt und ohne Wellen liegt, um Stolperfallen zu vermeiden.

Schmutzfangmatten werden natürlich nicht am Boden festgeklebt oder dergleichen. Da sie an der Unterseite und am Rand eine Gummibeschichtung haben, haften sie quasi wie von selbst, sicher am Boden.

Schmutzmatten können gekauft, gemietet oder sogar geleast werden.

Es gibt sie sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich.

Einfach die Serviceleistungen nutzen

Auf den Schmutzfangservice der Alpha Clean Gebäudereinigung kann sich der Auftraggeber verlassen. Er wird, wie im Vertrag vereinbart, in regelmäßigen Abständen und bei Bedarf auch zwischendurch, mit neuen, sauberen Matten versorgt und die Verschmutzten werden für eine Reinigung mitgenommen. Das heißt, der Auftraggeber hat keinerlei Arbeit und muss keinen Aufwand betreiben, trotzdem liegen immer saubere Schmutzfangmatten am vorgegebenen Platz. Der Bodenbereich sieht dadurch stetig sauber und gepflegt aus. Bis zu 4/5 des Schmutzes kann von einer solchen Matte aufgenommen werden. Das ist enorm viel und macht sich deutlich bemerkbar.

Trotz der Schmutzfangmatte muss aber auch der darunterliegende Teppich ab und an gereinigt werden. Dies ist durch die Matten zwar seltener notwendig, sollte aber 1 bis 2 mal jährlich erfolgen. Denn zum einen bedeckt die Matte ja nicht den kompletten Fußboden und zum anderen strahlt ein gereinigter Teppich wieder Frische aus und riecht auch sauber und gut. Gern übernimmt die Alpha Clean Gebäudereinigung auch die Aufgabe der Teppichreinigung. Während der Unterhaltsreinigung wird der Teppichboden selbstverständlich immer auch abgesaugt. Mit der Alpha Clean Gebäudereinigung hat man also einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Schmutzfangmattenservice aber auch aller anderen Reinigungsdienste.

Ein Beratungsgespräch kann gern durchgeführt werden. Dabei können alle Möglichkeiten aufgezeigt und abgeklärt werden. So findet sich für jedes Unternehmen und jeden Boden eine bestens geeignete Lösung.

So kann das Reinigungsunternehmen auch die Unterhaltsreinigung, Fensterreinigung oder auch beispielsweise die regelmäßige Reinigung der Sanitärbereiche übernehmen. Genauso unauffällig, wie die Schmutzfangmatten ausgetauscht werden, werden dann auch Papierrollen, Handtücher oder Handwaschmittel erneuert.